Mittwoch, 18. April 2012

Nicht aufgepasst: Audifahrer zerstört Blitzer

Zwickau.– Am Dienstagabend fiel der Rotlichtblitzer auf der Kreuzung Reichenbacher Straße/Olzmannstraße einem Verkehrsunfall zum Opfer.
Blitzer gefällt bei Unfall auf der B173 (Reichenbacher Straße) Ecke Olzmannstraße  in ZwickauEin 19-jähriger Audi-Fahrer befuhr die Olzmannstraße in Richtung Neuplanitzer Straße. Beim Überqueren der Reichenbacher Straße übersah er den von links kommenden und vorfahrtsberechtigten Kleintransporter Daimler-Chrysler (Fahrer 48). Infolge des Zusammenstoßes wurde der Audi gegen den Blitzer geschleudert und zerstörte diesen komplett. Beide Fahrer verletzten sich dabei leicht. Der Gesamtschaden wird mit 40.000 Euro beziffert. Weitere Fotos dazu: Hit-TV.eu

Klick hier für geile neue Handys