Montag, 10. September 2012

Zwickauer Regisseurin arbeitet gern mit Jugendlichen

Marina_Antje_AnnaZwickau.- Die Dreharbeiten zu einer neuen TV-Serie „made in Zwickau“ haben begonnen. Am Wochenende traf sich die Regisseurin Marina von Stroganoff mit der Crew zu einem ersten Kennenlernen. Dabei ging es zwar hauptsächlich um organisatorische Absprachen, aber es wurden auch schon einige Szenen für die Serie mit Namen „Ich sehe die Sonne“ gedreht.

Mehr dazu: Westsächsische Zeitung