Mittwoch, 28. November 2012

Amokfahrt endet im brennenden Autowrack nahe Werdau

PKW landet nach Verfolgungsjagd im Wald bei Werdau Zwickau/Werdau.- Kurz nach Mitternacht gab es nahe Werdau einen schweren Unfall. Vorausgegangen war, dass eine Streife einen Audi kontrollieren wollte. Dieser entzog sich jedoch der Kontrolle und flüchtete. Auf dem Mendelssohn-Bartholdy-Weg fuhr er gegen ein Haltestellenschild.

Mehr dazu: Westsächsische Zeitung