Freitag, 16. August 2013

Citroen-Trophy folgt den Spuren der Weltstars

AvD-Sachsen-Rallye, erster Lauf zur DRS 2013 Lichtentanne/Zwönitz.- Zehn Teams der deutschen Citroen DS3 R1-Trophy gehen bei der ADAC Rallye Deutschland, dem 9. Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft, vom 21. bis 25. August an den Start. Als Führender der Citroen-Trophy nimmt Julius Tannert (Lichtentanne) die 372 Kilometer des Saison-Highlights unter die Räder, die zwischen Köln, Trier und Idar-Oberstein auf 16 Bestzeit-Prüfungen verteilt sind. Schnellste Rallye-Lady im Cup ist Tina Wiegand (Zwönitz), die ähnlich wie Julius der Veranstaltung entgegen fiebert.

Mehr Informationen dazu in der Westsächsischen Zeitung