Freitag, 30. August 2013

Fahndung: Polizei sucht Claudia Renneberg und Sohn Timon

claudiarennebergundsohntimon
Zwickau.-
Im Fall der Kindesentziehung suchen Polizei und Staatsanwaltschaft jetzt öffentlich nach Claudia Renneberg (32) und ihrem Sohn Timon Lange (6). Von den beiden fehlt bislang jede Spur. Frau Renneberg, der das Sorgerecht gerichtlich entzogen wurde, ist am 15. August 2013 mit ihrem Kind untergetaucht und seitdem verschwunden. Die Ermittler interessieren deshalb besonders folgende Fragen:
Wo halten sich Claudia Renneberg und ihr Sohn Timon derzeit auf?
Wer hat die gesuchten Personen in den letzten Tagen gesehen?
Wer hatte Kontakt zu Claudia Renneberg?
Hinweise nimmt die Polizei in Zwickau entgegen. Telefon: (0375) 428 448 0

Quelle und Foto: PD Zwickau