Freitag, 27. März 2015

Stadtbibliothek erschließt mit E-Books neue Lesergruppen

Bibliothek_Werdau_EbookReaderWerdau.- Zehn Euro beträgt der Jahresbeitrag für einen Erwachsenen, Kinder und Jugendliche bezahlen nichts bzw. fünf Euro. Dafür haben Leseratten die Möglichkeit, in mehr als 35.000 Büchern zu schmökern, 1.100 DVDs auszuleihen und 250 Spiele zu spielen. Seit August 2013 bietet die Werdauer Stadtbibliothek ihren Mitgliedern noch weit mehr als das. Denn das Team um Einrichtungsleiterin Sabine Petermann (Foto) greift zunehmend auch nach der digitalen Welt.

Mehr dazu in der Westsächsischen Zeitung

Mittwoch, 25. März 2015

Werdau blüht auf - 7.500 Blumen schmücken die Stadt

Friedhof_WerdauWerdau.- Im Werdauer Stadtgebiet, den Ortsteilen und auf dem Waldfriedhof werden in diesen Tagen durch die Firma „Garten- und Landschaftsbau Gutsche“ die Blumen für die Frühlingssaison 2015 gepflanzt. Die Kosten für die 7.500 Blumen liegen, wie im Vorjahr, bei rund 4.000 Euro. In diesem Jahr kamen vor allem verschiedene Stiefmütterchen und Bellis zum Einsatz. Das sicher imposanteste Bild entstand dabei wieder im Eingangsbereich des Werdauer Waldfriedhofs (Foto).

Mehr dazu in der Westsächsischen Zeitung

Donnerstag, 19. März 2015

Biologische Fußpflege und Hot Stone Massagen sind ihr Fachgebiet

Natali_KrasowskiZwickau.- Anfang des Jahres wagte Natalie Krasowski den Schritt in die Selbstständigkeit. Sie eröffnete ihr eigenes Wellness Studio in Zwickau und bietet hier ein sehr umfangreiches Programm. Die zertifizierte Wellnesstherapeutin legt großen Wert auf fundiertes Fachwissen. Deshalb hat sie auch für jede Dienstleistung, die sie anbietet, einen entsprechenden Ausbildungsnachweis. Und die Palette ist groß. Vom Sugaring (sanfte Enthaarung mit Zuckerpaste) über Diamant Mikrodermabrasion (eine neue Art des Peelings) bis hin zur klassischen Fußpflege und Massage ist für jeden Bedarf etwas dabei. „Meine Kunden sollen sich bei mir sicher und gut aufgehoben fühlen. Deshalb ist jede Art der Aus- und Weiterbildung für mich sehr wichtig“, so die Wellnesstherapeutin.

Mehr dazu in der Westsächsischen Zeitung

Montag, 16. März 2015

Krone von Hinweisschild gestohlen - Polizei erbittet Hinweise

Krone_BadElster

Bad Elster.- Fein säuberlich abgeschraubt und dann gestohlen haben Unbekannte die Krone auf dem großen Hinweisschild an der Badstraße. Freitagnachmittag wurde der Verlust der rund 600 Euro teuren Krone bemerkt und Anzeige erstattet. Derzeit gibt es keine Hinweise zu Tatzeit und Täter. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer kann sachdienliche Hinweise geben? Hat jemand die Krone gesehen?
Informationen dazu bitte an das Polizeirevier in Plauen.
Telefon: (03741) 140.

Quelle und Foto: PD Zwickau

Sonntag, 15. März 2015

Tragischer Sportunfall: Handballspielerin bricht bewusstlos zusammen

BSV-NSU Zwickau.- Das Heimspiel zwischen dem BSV Sachsen Zwickau und der Neckarsulmer Sport Union (NSU) am Samstag Abend in der Sporthalle Neuplanitz war nichts für schwache Nerven. Es trafen zwei kämpferisch gleich starke Mannschaften aufeinander, die sich gegenseitig nichts schenkten. Das machte sich auch an der Anzahl und manchmal der Intensität der Fouls bemerkbar. Bei einem Zwischenstand in der Halbzeitpause von 18:16 war zudem klar, dass dieses Spiel sehr knapp ausgehen würde.
Mehr dazu in der Westsächsischen Zeitung

Donnerstag, 12. März 2015

777 Jahre Vielau - Brauereichefin freut sich auf den Festumzug

Petra_BottichReinsdorf/Vielau.- Vom 4. bis zum 13. September 2015 findet die Festwoche zur 777-Jahrfeier des Reinsdorfer Ortsteils Vielau statt. Im Zentrum der Feierlichkeiten wird ohne Zweifel wieder die im Jahre 1538 erstmalig urkundlich erwähnte „Brauerei Vielau“ stehen. Petra Lorenz, die seit 2012 Inhaberin der Brauerei ist, erwägt für diesen Anlass extra ein Festbier zu brauen: „Ich habe mich schon für den Bierausschank beworben, so dass unser Bürgermeister Steffen Ludwig einen richtigen Fassanstich zu Beginn der Festwoche durchführen kann“, freut sich die Brauereichefin. Am großen Festumzug will sie sich dann mit einem eigenen Umzugswagen beteiligen.

Mehr dazu in der Westsächsischen Zeitung

Dienstag, 3. März 2015

Gewinnen Sie eine Traumreise in das Emirat Sharjah

Hotel

Für zwei Personen inklusive fünf Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück im exklusiven Copthorne Hotel Sharjah. Transfer und Flug mit Qatar Airways

Was müssen Sie tun um diese Reise zu gewinnen?

Beantworten Sie bitte die beiden Rätsel- und die Jokerfrage.

Mehr dazu in der Westsächsischen Zeitung

Wüstenfeuer brennt hell in der Stadthalle „Pleißental“

Wüstenfeuer 2015-03-01 019Werdau.- Sie ist wohl eine der bedeutendsten Geschichten aus dem Alten Testament der Bibel:  Die 40-jährige Wanderung des Volkes Israel von Ägypten in das ihnen verheißene Land Kanaan. Und mit Sicherheit wurde sie nie zuvor so spannend, lebendig und emotional erzählt wie von den insgesamt 95 Akteure des Musicalteams Falkenstein, die am vergangenen Sonntag mit dem Musical „Wüstenfeuer“ das Publikum in der ausverkauften Werdauer Stadthalle „Pleißental“ begeisterten.

Mehr dazu in der Westsächsischen Zeitung