Donnerstag, 7. Mai 2015

Bad Elster feiert 175. Geburtstag des Komponisten Tschaikowsky

CSS_KKH-Treppe


Bad Elster.-
Heute wäre Peter Iljitsch Tschaikowsky 175 Jahre alt geworden. Aus diesem Grund feiert die Musikwelt den großen Weltkomponisten und sein umfangreiches und lebendiges Schaffen. Auch die Kultur- und Festspielstadt Bad Elster widmet sich 2015 diesem Jubiläum mit besonderen Tschaikowsky-Tagen rund um seinen Geburts- und Todestag, um diesen wichtigen Vertreter der Romantik zu ehren.
Die ersten Tschaikowsky-Tage enden heute mit einem Festkonzert zu seinem 175. Geburtstag. Die Chursächsischen Streicher Solisten widmen sich im König Albert Theater ganz dem unsterblichen Klang des Jubilars. Sie präsentieren mit seinem Zyklus „Die Jahreszeiten“, der Suite aus dem Kinderalbum op. 39, dem anmutigen Walzer aus seinem Welterfolgsballett „Dornröschen“ eine feierliche Geburtstagsauswahl, die dem großen Komponisten alle Ehre macht.

Mehr dazu in der Westsächsischen Zeitung