Donnerstag, 16. Juni 2016

Mini Zwickau wird zum 11. Mal zur Spielstadt für Kinder

PestaZwickau.- Sommerferien und trotzdem in die Schule gehen? Wo gibt’s denn sowas? – Na, In Zwickau! Denn mit Sommerferienbeginn lockt hier bereits zum 11. Mal das Ferienprojekt „Mini Zwickau – Eine Spielstadt“. Domizil ist wieder die Pestalozzischule, Seminarstraße 3.
Am Montag, 27. Juni 2016 fällt pünktlich 9 Uhr der Startschuss. Bernd Meyer, Bürgermeister für Finanzen und Ordnung wird symbolisch den großen Stadt-Schlüssel an Nico Silvio Blum, Bürgermeister der Spielstadt 2015 übergeben und damit das Stadttor öffnen.

Mehr dazu in der Westsächsischen Zeitung