Freitag, 3. Juni 2016

Nach Fußballrandale in Zwickau: Polizei sucht weitere Zeugen

FSV_RandaleZwickau.- Die Zwickauer Kriminalisten ermitteln nach der Aufstiegsfeier des FSV Zwickau am Sonntagabend auf dem Hauptmarkt in bislang elf Fällen. Unter anderem wegen Körperverletzung, Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz sowie Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. Angelehnt daran suchen die Kripo-Beamten nach weiteren Geschädigten, die durch den Einsatz der Pyrotechnik in Mitleidenschaft gezogen wurden sowie auch nach weiteren Zeugen, welche womöglich zusätzliches Bildmaterial, hinsichtlich des Zündens der Pyrotechnik während der Veranstaltung, zur Verfügung stellen können. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Zwickau, Telefon (0375) 428 4480.

Quelle: PD Zwickau
Foto: Freie Presse