Montag, 6. Juni 2016

Polizei jagt Hühnerdiebe und bittet um Zeugenhinweise

HuhnCrinitzberg/OT Obercrinitz.- Unbekannte stahlen am Sonntag, in der Zeit von 19:30 Uhr bis 21 Uhr, rund 180 Junghennen der Rasse „Rosenkämmige Italiener“ im Wert von über 10.000 Euro. Die Tiere sind ungefähr 25 bis 30 Zentimeter groß, braun/porzellanfarben sowie schwarz/weiß gescheckt und ein viertel Jahr alt. Sie befanden sich in einem umzäunten Gelände an der Stangengrüner Straße. Aller Wahrscheinlichkeit wurden die Tiere mit einem Fahrzeug abtransportiert. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Werdau, Telefon (03761) 7020.

Quelle: PD Zwickau
Beispielfoto: cunaki.de