Dienstag, 13. September 2016

Christine Adler kommt als Clara Schumann ins Tietz nach Chemnitz

Chemnitz_YorkCenterChemnitz/Zwickau.- Im Geburtstagsmonat von Clara Schumann findet im Tietz Chemnitz eine besondere Geburtstagsfeier zu ihrem 197. statt. Am 23. September tritt um 19 Uhr die Zwickauer Autorin Christine Adler mit ihrem Einpersonenstück „Clara in Nöten“ auf. Begleitet wird sie am Klavier von Tilo Kittel aus Waldenburg. Der Eintritt ist frei.
Im Stück schaut Clara Schumann nach ihrem letzten öffentlichen Konzert noch einmal in den „Spiegel der Zeit“, erblickt sich selbst und manchen Lebensbegleiter. Sie erzählt aus dem Leben der gefeierten Komponistin, ihrer Rolle als Ehefrau von Robert Schumann und Mutter von acht Kindern. Nach der Präsentation des gleichnamigen Hörbuches im Oktober 2015 in Chemnitz nun also hier auch das Stück. Mehr zur Autorin und der Hörbuch-CD auf ihrer Homepage: www.clara-wieck.de

Quelle und Foto: ZPA