Sonntag, 9. Oktober 2016

Insektenausstellung soll Angst vor Riesenspinnen nehmen

SONY DSCZwickau.- Kaum ein anderes Lebewesen bereitet den Menschen so viel Angst wie Spinnen. Trotz Kenntnis aller Fakten scheint der klare Verstand schon beim Anblick kleiner Spinnen zu versagen. Viele Menschen empfinden beim Anblick einer Spinne Unbehagen, Ekel, vielleicht auch ein fasziniertes Gruseln. In einigen Fällen entwickeln Menschen sogar eine Phobie. Und das ist weit mehr als nur Angst oder Unbehagen. In Deutschland leben aber nach Schätzungen rund 200.000 Menschen, für die Spinnen ein riesiges Problem sind. Sie leben ständig mit der Angst, irgendwo auf eine Spinne zu treffen und reagieren im Ernstfall mit regelrechter Panik.

Mehr dazu in der Westsächsischen Zeitung