Donnerstag, 11. Januar 2018

Interessenten für SAEK-Medienkurse in den Winterferien gesucht

collage-filmZwickau.- Spannende Medienkurse stehen im SAEK Zwickau im Februar auf dem Programm. Der zweiteilige Radiokurs „Radio-DJ – Radiomixing und Moderieren im Radio" vermittelt vom 20. bis 23. Februar zunächst die grundlegenden Arbeitstechniken von Radioredakteuren: journalistische Arbeitsweisen, mobile Aufnahmetechnik und Audioschnitt. In diesem ersten Teil entsteht ein kleiner Radiobeitrag zu einem selbst gewählten Thema. Dann dreht sich alles um die Grundlagen der Studiotechnik und Moderation bis hin zur Sendeplanung und dem Einsatz von Programmelementen. Professionelles DJ-Mixing, Live-Remixing und die Mix-Produktion mit der DJ-Software Traktor Pro und Serato runden den Kurs ab.
Für Fans der visuellen Kunst bietet Medienmacherin Nele Klimmer eine umfassende Einführung in das Bildbearbeitungsprogramm „Adobe Photoshop“. In diesem viertägigen Spezialkurs wird vermittelt, wie Fotos professionell retuschiert werden. Teilnahmevoraussetzung ist ein Mindestalter von 12 Jahren. Die etwas Jüngeren können im gleichen Zeitraum den Workshop „Trickfilmproduktion“ besuchen. Mit viel Geduld, Ideenreichtum und Fingerspitzengefühl werden Filmideen in eigene Trickfilme umgesetzt. Wer seine Haltung und Ausdrucksweise verbessern will, ist im Spezialkurs “Agieren vor der Kamera” genau richtig. In praktischen Übungen trainiert Dozent Egmont Elschner mit den Kursteilnehmern eine starke Präsenz und eine sichere Ausstrahlung vor der Kamera. Die Einführungskurse „Radio für Kids“ und „Fernsehen“ runden das abwechslungsreiche Kursangebot das Winterferienprogramm im SAEK Zwickau ab.

Quelle und Foto: SAEK