Donnerstag, 15. Februar 2018

Tschechisches Restaurant eröffnet in der Werdauer Innenstadt

Werdau.- Prag ist für viele Sachsen eines der beliebtesten Ausflugsziele für Kurzurlaube. Seit Mitte Februar kann man die leckere, traditionelle Küche unseres tschechischen Nachbarlandes aber auch in Werdau genießen, um genau zu sein im Restaurant „Prague“ auf der Weberstraße 29. Hier haben sich Magda Bartosova und Michal Jezek einen Traum erfüllt und mitten in der Innenstadt ein Kleinod im ehemaligen Thüringer Hof geschaffen. Angeboten wird eine gelungene Kombination aus originellen Rezepten der tschechischen Küche und modernerer Gastronomie.

Mehr dazu in der Westsächsischen Zeitung