Donnerstag, 22. März 2018

Ostertanz: Mit Marina von Stroganoff beswingt in den Frühling

18763288_1508151502591437_807441731_nZwickau.- Das Konzert- und Ballhaus „Neue Welt“ lädt am Ostersamstag (31. März) zum „Ostertanz im Big Band Sound“ ein. Ab 19 Uhr sorgt die SWS Big Band aus Meerane unter der Leitung von Peter Pfeiffer für die entsprechende musikalische Umrahmung. Die Band hat die Swing-Ära, die unter anderem von Glenn Miller, Duke Ellington, Count Basie und Geore Gershwin geprägt wurde, im Repertoire.
Als besonderer Höhepunkt an diesem Abend gilt der Auftritt der bekannten Jazz-Sängerin Marina von Stroganoff. Sie wird als Solistin von der SWS Big Band begleitet. Mit ihrer charmanten Art und ihrer bezaubernden Stimme zieht die „Diva des 21. Jahrhunderts“, wie die vielseitige Künstlerin auch genannt wird, das Publikum schon nach wenigen Augenblicken in ihren Bann. Mit Titeln wie „Hit the Road Jack“, „The Girl from Ipanema“ oder „Something stupid“ verspricht der Tanzabend am Ostersamstag zum einzigartigen Erlebnis für alle Tanzbegeisterten zu werden. Denn getanzt werden darf viel und lange. Das Parkett in der „Neuen Welt“ bietet dafür mehr als ausreichend Platz.sws-bigband

Eintrittskarten zum Preis von 21,50 Euro gibt es in den Vorverkaufsstellen „Zwickau Information“ (Hauptstraße 6), „Globus Zwickau“ (Äußere Schneeberger Straße 100)  „Neue Welt“ (Leipziger Straße 182).

Weitergehende Informationen und Onlinetickets: KulturZ